Thema des Tages

Überschalljet glänzt wieder

Sinsheim.Autofahrern, die oft auf der A 6 bei Sinsheim unterwegs sind, fällt derzeit vielleicht ein roter Kran auf, der neben den beiden Überschallflugzeugen Concorde und Tupolew steht. Das liegt daran, dass das Technik Museum Sinsheim zum Saisonstart einen Frühjahrsputz in luftiger Höhe absolviert. So werden die beiden Jets mit einem Dampfstrahler vom Grauschleier befreit. Auf dem Bild bessert Museumsmitarbeiter Armin Hönig gerade die Spitze der Tupolew mit weißer Farbe aus. Er steht in einer Gondel, die in 70 Metern Höhe über dem Ausstellungsgelände schwebt. Am Freitag soll die Jet-Putzaktion beendet sein. sin