Thema des Tages

Verkehrsplanung Gemeinderat beschließt neue Stadteinfahrt

Ab Ende 2020 fast ampelfrei

Archivartikel

Schwetzingen.Die nördliche Stadteinfahrt wird ab Ende 2020 weitgehend ampelfrei und viel fahrradfreundlicher. Das Rondell, das alle Verkehrsteilnehmer aus Richtung Brühl und Mannheim passieren müssen, wenn sie in oder durch die Stadtmitte wollen, bekommt dann ein völlig neues Gesicht.

Durch Rückbau auf einen echten Kreisverkehr und Reduzierung der Fläche für den motorisierten Verkehr auf nur noch eine Fahrbahn erhalten die Radfahrer mehr Fläche. Die Fußgänger können den Bereich gefahrlos mit Anforderungsampeln queren. Das Verkehrsministerium des Landes hat die Planung als innovative Idee begrüßt und zunächst als zweijährigen Modellversuch – übrigens landesweit einzigartig – genehmigt. ali

Zum Thema