Thema des Tages

Syrien Abreise der UN-Inspektoren soll abgewartet werden / Noch Bemühungen um eine friedliche Lösung

Ab morgen drohen Angriffe

Archivartikel

Damaskus/London/Berlin.Die Weltgemeinschaft versucht auf allen diplomatischen Kanälen, den drohenden Militärschlag gegen Syriens Machthaber Baschar al-Assad zu verhindern. In zahlreichen Telefonaten wurde gestern nach einem Ausweg gesucht, um zu einer gemeinsamen Linie im UN-Sicherheitsrat zu kommen. US-Präsident Barack Obama versicherte, die Entscheidung über einen Einsatz sei noch nicht gefallen.

Heute

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1891 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00