Thema des Tages

Mannheim

AfD-Stadtrat verliert Job

Mannheimer.Der Mannheimer AfD-Stadtrat Rainer Huchthausen hat seine Stelle als Feuerwehrmann beim Pharma-Unternehmen Roche aufgeben müssen. Nach Informationen dieser Zeitung wurde ihm wegen zahlreicher Fehltage fristlos gekündigt. Der 57-Jährige wollte sich dazu auf Anfrage nicht äußern. In einem Artikel der rechtskonservativen Zeitung „Junge Freiheit“ hatte der AfD-Politiker beklagt, man habe ihn aus politischen Gründen rausgeworfen. Dieser Darstellung traten Betriebsleitung und Unternehmensleitung entgegen. Man behandele alle Mitarbeiter gleich, unabhängig von ihrer politischen Haltung. Huchthausen wurde Ende Mai in den Gemeinderat gewählt. 

Zum Thema