Thema des Tages

Nach Pfefferspray-Angriff

Amtsgericht verurteilt Busfahrer

Archivartikel

Bergstraße.Weil er einem Fahrgast auf der Raststätte Lorsch an der Autobahn 67 Pfefferspray ins Gesicht gesprüht haben soll, hat das Bensheimer Amtsgericht gestern einen 67-jährigen Flixbus-Fahrer zu zehn Monaten auf zwei Jahre Bewährung und einer Geldbuße verurteilt. Der Vorwurf lautete auf Gefährliche Körperverletzung.

Nach Zeugenaussagen hatte sich der Fahrgast vehement über die rasante

...

Sie sehen 56% der insgesamt 691 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema