Thema des Tages

Andrang bei der DRK-Blutspende in Lorsch

Archivartikel

Lorsch.Reihenweise fallen auch Blutspendetermine der Corona-Pandemie zum Opfer. In Lorsch aber durfte die geplante DRK-Aktion gestern stattfinden. Mit einem großen Andrang hatten die Organisatoren gerechnet – und sie behielten recht. Die Warteschlange vor der Siemens-Sporthalle zog sich bis über den Parkplatz hinaus, schließlich waren besondere Sicherheitsvorkehrungen zu beachten: Abstandsregeln und

...

Sie sehen 53% der insgesamt 755 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema