Thema des Tages

Kerzenständerprozess Zeugen und Audiodateien angehört

Aufs Übelste beschimpft

Schwetzingen/Mannheim.Der vierte Verhandlungstag im Prozess am Landgericht gegen die 54-jährige Swetlana K. aus Schwetzingen brachte bei der Vernehmung von weiteren Zeugen und der Anhörung von Audiodateien weitere Erkenntnisse. Die Anklage wirft ihr Totschlag an ihrem 55-jährigen Ehemann vor.

Eine Kriminalbeamtin berichtet unter anderem von einem Vorfall vor drei Jahren, als die Angeklagte ihren Mann mit diversen Gegenständen attackiert habe. Die Audiodateien, die aus dem Russischen übersetzt wurden, brachten übelste Schimpftiraden zutage, mit denen die 54-Jährige ihren ein Jahr älteren Partner überschüttet hatte.

Der Prozess am Landgericht wird am Dienstag, 24. September, um 10 Uhr fortgesetzt. ali/vw

Zum Thema