Thema des Tages

Odenwald-Tourismus

Aus Turm wird Leiter

Archivartikel

Rimbach.Der Ireneturm auf der Tromm – beliebtes Ausflugsziel über die Odenwald-Region hinaus – hat eine über 100-jährige Geschichte. Die geht jetzt zu Ende.

Nachdem der Turm vor einiger Zeit aus Sicherheitsgründen geschlossen werden musste, gibt es nun konkrete Pläne dafür, was an diese Stelle geschehen soll. Demnach wird der alte Turm bis auf seinen Natursteinsockel zurückgebaut. In unmittelbarer Nähe entsteht aus Stahl und Holz eine schräg in die Höhe führende Himmelsleiter in Form einer Treppenkaskade. An deren Spitze, in 33 Metern Höhe, soll eine Aussichtsplattform Platz für 15 Menschen bieten. Der Natursteinsockel des alten Turms und die neue Himmelsleiter sollen die Wirkung eines Gesamtensembles haben. red

Zum Thema