Thema des Tages

Ausbau der Karl-Kübel-Schule wird 2023 abgeschlossen

Archivartikel

Bergstraße.Insgesamt rund 50 Millionen Euro wird der Kreis Bergstraße in den Aus- und Umbau der Karl-Kübel-Schule im Bensheimer Westen investieren. Sporthalle, Nordtrakt, Multifunktionsgebäude sowie Kranken- und Altenpflegeschule sind bereits auf dem Campus entstanden, nun folgt die Erneuerung des Hauptgebäudes. „Eigentlich geht es jetzt erst richtig los“, sagte Landrat Engelhardt gestern bei der Vorstellung der weiteres Planungen, die einen Abschluss aller Arbeiten im Jahr 2023 vorsehen. Schulleiterin Ulrike Rüger sagte, die Schulgemeinde blicke – trotz aller Belastungen, die die Bauarbeiten mit sich bringen – „optimistisch nach vorne“. tr/BILD: Funck