Thema des Tages

Handball-Bundesliga Frauen Ketsch im Doppeleinsatz

Bären klarer Außenseiter

Archivartikel

Ketsch.Nach der langen Weltmeisterschaftspause und der weihnachtlichen Ruhephase werden die Ketscher Kurpfalz-Bären nun in der Handball-Bundesliga Frauen ordentlich gefordert. Die Reise zum Thüringer HC an diesem Freitag kann das Team von Trainerin Katrin Schneider ganz entspannt antreten, denn in Bad Langensalza werden ab 20 Uhr die hochfavorisierten Gastgeberinnen bestimmt nichts anbrennen lassen wollen.

Dagegen wollen die Bären am Sonntag, 29. Dezember, 17 Uhr, in Neckarsulm beweisen, dass sie für den Abstiegskampf in der ersten Liga gut gerüstet sind. Verzichten muss Trainerin Katrin Schneider dabei auf Samira Brand und Saskia Fackel. ali

Zum Thema