Thema des Tages

Konversion Neuerschließung der Seckenheimer Kaserne

Baubeginn in Hammonds

Mannheim.Auf dem Gelände der ehemaligen Hammonds-Barracks im Südosten Mannheims haben die Abbrucharbeiten begonnen. Auf der 9,2 Hektar großen Konversionsfläche im Stadtteil Seckenheim werden zehn der bestehenden Gebäude abgerissen, fünf bleiben erhalten, darunter das ehemalige Offizierscasino der US-Amerikaner.

Nach Ende der Abbrucharbeiten – voraussichtlich im Frühsommer 2020 – folgt der Straßenbau mit Verlegung der Versorgungsleitungen. Erst wenn auch dies abgeschlossen ist, beginnt die Vermarktung der Grundstücke durch den Besitzer des Areals, die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA).

Insgesamt sollen gemäß Vereinbarung mit der Stadt 400 Wohneinheiten entstehen, davon 80 in Einfamilienhäusern und 100 als preisgünstige Mietwohnungen. Die ersten der rund 1000 Neubürger werden voraussichtlich im Jahr 2022 einziehen können. -tin

Zum Thema