Thema des Tages

Agrarwirtschaft Landwirte protestieren zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin / Gegendemonstrationen fordern mehr Tierschutz

Bauern machen ihrem Ärger Luft

Archivartikel

Berlin.Zum Auftakt der Internationalen Grünen Woche in Berlin haben am Freitag bundesweit erneut Tausende Landwirte mit Traktoren gegen strengere Umweltschutzregeln der Politik demonstriert. Auf zahlreichen Bundesstraßen versammelten sich Treckerfahrer zu Sternfahrten nach Berlin und in andere größere Städte. Die größten Proteste waren in Nürnberg erwartet worden. Allein dort gingen die Veranstalter

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2566 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema