Thema des Tages

Weihnachtsmarkt Mögliche Spender sollen sich melden

Bensheim sucht den Tannenbaum

Bensheim.Am 15. November soll der Weihnachtsbaum auf dem Bensheimer Marktplatz aufgestellt werden. Bis dahin muss der Verein „Bensheim Aktiv“ wieder einen Spender gefunden haben, der seine Tanne oder Fichte für die beliebte Aktion zur Verfügung stellt. Aktuell ist das Team um den stellvertretenden Vorsitzenden Romed Klein wieder auf der Suche nach einem geeigneten Exemplar.

Wer in seinem Garten einen potenziellen Kandidaten stehen hat, kann sich beim Verein melden. Voraussetzung: Das gute Stück hat eine Höhe von 20 bis 25 Metern, einen ordentlichen Wuchs, nicht allzu viele Lücken im Geäst und steht im Umkreis von 15 bis 20 Kilometern um Bensheim herum.

Der Weihnachtsbaum auf dem unteren Marktplatz, früher marketingtechnisch als Riesentanne angepriesen, zählt zu den Aushängeschildern des Weihnachtsmarktes, der am 28. November eröffnet wird. 2007 wurde die Aktion zum ersten Mal durchgezogen, zum Aufstelltermin kamen damals mehr als 1000 Zuschauer. dr

Zum Thema