Thema des Tages

Bergsträßer testen die Corona-App

Archivartikel

Bergstraße/Berlin.Im Kampf gegen das Coronavirus ist nach wochenlangen Vorbereitungen die staatliche Warn-App zum freiwilligen Verwenden für alle Bürger gestartet. Die App-Entwicklung lief über die Deutsche Telekom und den Walldorfer Softwarekonzern SAP. „Ich bin davon überzeugt, dass die Infektionsketten so noch schneller nachverfolgt und zielgenauer unterbrochen werden können. Diese ausgefeilte Technik kann dazu beitragen, dass das Infektionsgeschehen dauerhaft moderat verläuft“, so Landrat Christian Engelhardt. Im Selbstversuch zeigt sich, wie die App funktioniert und wie sie aufgebaut ist. Eine BA-Umfrage auf Facebook und Instagram hat ergeben, dass die Leser geteilter Meinung sind, ob sie die App testen möchten. 60 Prozent der Bevölkerung müssten sie nutzen, damit sie funktioniert. dpa/ssr

Zum Thema