Thema des Tages

Chemnitz Haftbefehle gegen einen Syrer und einen Iraner / Kritik an Intoleranz und Extremismus

Berlin verurteilt Hetzjagden

Archivartikel

Chemnitz.Die Generalstaatsanwaltschaft in Dresden hat die Ermittlungen zu den gewalttätigen Auseinandersetzungen am Rande des Chemnitzer Stadtfestes übernommen. Das teilte die Behörde gestern mit. Bei dem Vorfall war am Wochenende ein 35 Jahre alter Deutscher getötet worden, zwei weitere Männer erlitten schwere Verletzungen. Gestern erging Haftbefehl gegen einen 23-jährigen Syrer und einen 22-jährigen

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1906 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00