Thema des Tages

Umfrage Unternehmen, Institutionen und Behörden der Region schufen 2019 abermals mehr Stellen / Größter Abbau von Arbeitsplätzen bei Suzuki in Bensheim

Beschäftigung bei Bergsträßer Arbeitgebern wächst

Bergstraße.Bei den größten Arbeitgebern der Region sind im vergangenen Jahr, wie schon im Jahr 2018, zusätzliche Arbeitsplätze entstanden. Das ist das Ergebnis einer Umfrage dieser Zeitung. Neue Stellen gab es vor allem im öffentlichen und sozialen Bereich. Aber auch die Industrie meldet größtenteils ein Stellenplus.

Den größten Stellenabbau hingegen gab es bei Suzuki in Bensheim, wo sich die Belegschaft mehr als halbierte. Der japanische Autohersteller hat Bereiche an einen Standort nach Ungarn verlagert.

Größter Arbeitgeber der Region bleibt der Dentaltechnikkonzern Dentsply Sirona, wo die Zahl der Mitarbeiter weiter wuchs. Gefolgt vom Kreis Bergstraße. Auf dem dritten Platz hielt sich der Elektrotechnikkonzern TE Connectivity.

Welche Folgen die Corona-Pandemie auf den Arbeitsmarkt in der Region haben wird, wird sich erst in den Zahlen zu 2020 widerspiegeln. Bislang versuchen sich viele Unternehmen mit Kurzarbeit zu behelfen. Wenn ein Abbau von Arbeitsplätzen dann doch stattfindet, so ist dieser der zum ganz überwiegenden Teil sozialverträglich, das heißt es gibt keine betriebsbedingten Kündigungen. mir

Zum Thema