Thema des Tages

Festspiele Umbau des Amtshofs wirft Fragen auf

Besorgte Intendantin

Archivartikel

Heppenheim.Im Kurmainzer Amtshof droht möglicherweise ein Interessenkonflikt – so befürchtet man es zumindest bei den Heppenheimer Festspielen. Denn einerseits soll der Amtshof zu einem städtischen Kulturzentrum umgebaut werden – die ersten Arbeiten laufen –; andererseits sind im Innenhof jedes Jahr für mehrere Wochen eben die Festspiele zu Gast. Deren Intendantin Sabine Richter hofft, dass die maßgeschneidert angefertigten Bauteile der Festspiele auch in Zukunft verwendet werden können. Bürgermeister Burelbach beschwichtigt. red