Thema des Tages

Unfall bei Heppenheim

Bewusstlos auf der A 5

Archivartikel

Bergstraße.Vergeblich bemühten sich Rettungskräfte gestern Morgen auf der A 5 bei Heppenheim um das Leben eines 79 Jahre alten Mannes aus Darmstadt.

Der Senior hatte auf seinem Weg in Richtung Süden kurz nach der Anschlussstelle Heppenheim seinen Toyota zuerst auf der linken Spur angehalten. Nachfolgende Autofahrer konnten ausweichen. Dann fuhr der Mann abrupt nach rechts bis auf den Standstreifen und schrammte an der Leitplanke entlang, bis der Wagen zum Stillstand gekommen war.

Die Besatzung des alarmierten Rettungswagens begann sofort mit der Reanimation bei dem bewusstlosen Autofahrer, der kurze Zeit später im Kreiskrankenhaus Heppenheim verstarb.

Eingesetzt waren die Feuerwehr Bensheim und der Rettungsdienst Bergstraße. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 11 000 Euro. pol

Zum Thema