Thema des Tages

Asyl-Affäre Oppositionsparteien streiten sich über einen möglichen Untersuchungsausschuss im Bundestag

„Bitte geräuschlos vorgehen“

Archivartikel

Berlin.In der Affäre um unzulässig ausgestellte Asylbescheide in der Bremer Zweigstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) werden weitere Details bekannt. FDP und AfD pochen im Bundestag auf die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses. „Offenbar weiß weder im Innenministerium noch im Bamf die linke Hand, was die rechte tut“, erhebt Marco Buschmann, FDP-Fraktionsgeschäftsführer,

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2390 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema