Thema des Tages

Bluttest-Forschung geht in der Uniklinik weiter

Archivartikel

Heidelberg.Ungeachtet der Affäre um den Heidelberger Bluttest auf Brustkrebs wird dessen Entwicklung in den Laboren der Universitätsfrauenklinik weiter vorangetrieben. „Um eine angemessene Weiterführung der Forschungsarbeiten zu gewährleisten, hat sich das Universitätsklinikum mit der Heiscreen GmbH darauf verständigt, dass diese Arbeiten übergangsweise in Räumen des Uniklinikums Heidelberg durchgeführt

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2615 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema