Thema des Tages

Mannheim Großeinsatz nach Verpuffung in Müllschlucker

Brand im Hochhaus am Neckarufer

Mannheim.Eine Verpuffung in einem Müllschlucker hat zu einem Großeinsatz von mehr als 220 Polizisten, Angehörigen von Rettungsdiensten und der Feuerwehr in Mannheim geführt. Am Sonntagmorgen war es gegen 5.10 Uhr in einem der drei jeweils 30-stöckigen Hochhäuser an der Neckaruferbebauung Nord zu einem Brand gekommen. Dadurch breitete sich Rauch über alle Etagen aus. Von den 550 gemeldeten Bewohnern mussten aber nicht alle ihre Wohnungen verlassen. 142 Menschen wurden im nahegelegenen Kulturzentrum Alte Feuerwache betreut sowie mit Essen und Getränken versorgt. Die Brandursache ist unklar. Die Polizei hat für die Ermittlungen auch Spezialisten des Landeskriminalamtes nach Mannheim beordert. Erst im Juli war es im benachbarten Hochhaus zu einem Brand im Müllabwurfschacht gekommen. Bereits damals habe die Stadt „baurechtliche Maßnahmen“ verfügt, die man nun erneut kontrollieren wolle, hieß es.

Zum Thema