Thema des Tages

Mannheim

Brand in MVV-Silo

Archivartikel

Mannheim.Eine weithin sichtbare Rauchwolke stand am Dienstag über der Friesenheimer Insel in Mannheim. Dort war ein Brand im Biomassekraftwerk der MVV Energie AG ausgebrochen. Vermutlich durch Selbstentzündung, so die ersten Ermittlungen der Polizei, standen in einem über 20 Meter hohen Silo Holzhackschnitzel in Flammen. Zeitweise bis zu 65 Feuerwehrleute bekämpften den Brand mehrere Stunden lang. Dazu mussten sie das gesamte Silo ausräumen, die glimmende, verkohlte Masse aus Holzresten dann auf einem Lagerplatz verteilen und ablöschen. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Das Kraftwerk verbrennt Holzreste und erzeugt so Strom. 

Zum Thema