Thema des Tages

Terrorismus Neuseeland will Waffenrecht verschärfen

Brutaler Anschlag auf Moscheen

Archivartikel

Christchurch.Als Konsequenz aus dem Terroranschlag auf zwei Moscheen mit mindestens 49 Toten verschärft Neuseeland das Waffenrecht. „Unsere Waffengesetze werden sich ändern“, versprach Premierministerin Jacinda Ardern am Samstag (Ortszeit). Der Tatverdächtige habe im November 2017 einen Waffenschein erworben. Bei ihm seien fünf Schusswaffen gefunden worden, darunter zwei halbautomatische, die er legal habe

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1049 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema