Thema des Tages

Zwingenberg

Buchprojekt zum Stadtrechtsjubiläum

Archivartikel

Zwingenberg.In die BA-Serie „Meine Heimat“ reiht sich heute das älteste Bergstraßenstädtchen ein: Zwingenberg wurde vergleichsweise spät in den mittelalterlichen Schriften erwähnt, nämlich erst im Jahr 1012, aber erhielt recht früh Freiheits- und Marktrechte – seit 1274 darf sich das Gemeinwesen am Fuße des Melibokus Stadt nennen. In vier Jahren wollen die Zwingenberger das 750. Stadtrechtsjubiläum feiern und der Geschichtsverein plant dazu ein Buchprojekt: Es soll die zum 700. Jubiläum erschienene Chronik nicht ersetzen, aber daran anknüpfen und die jüngere Geschichte würdigen. 1999 hatte man das 725. Jubiläum bereits würdig zelebriert. mik

Zum Thema