Thema des Tages

Straßenbeiträge

Bürger entlasten

Archivartikel

Bensheim/Lindenfels.Die Straßenbeiträge in Bensheim sind demnächst auch rechtlich Geschichte. Der Haupt- und Finanzausschuss votierte am Montagabend einstimmig für die Abschaffung der Satzung rückwirkend zum 7. Juni 2018.

Im Haushalt 2019 fehlen damit 1,2 Millionen Euro, die über Kredite finanziert werden sollen. Die finale Entscheidung fällt am 7. November in der Stadtverordnetenversammlung.

In Lindenfels, wo bisher noch Straßenbeiträge erhoben werden, hat sich der Hauptausschuss auf einen Antrag der SPD hin für eine Resolution ausgesprochen.

Darin soll das Land Hessen aufgefordert werden, den Städten und Gemeinden Mittel für den Straßenbau bereitzustellen. Das Stadtparlament wird am Donnerstag darüber beraten. kbw/dr

Zum Thema