Thema des Tages

„Bürstadt im Advent“ leuchtet bald wieder

Bürstadt.Vom ersten Advent bis Heiligabend bietet die Veranstaltungsreihe „Bürstadt im Advent“ 40 verschiedene Aktionen an. Organisatorin Edith Held von der Verwaltung hat einiges ganz neu aufnehmen und manches Bewährte integrieren können. „So können sich die Menschen wieder auf diese schöne Zeit einstimmen“, freut sich Bürgermeisterin Bärbel Schader. Den leuchtenden Auftakt macht traditionell die Illumination am Haus der Familie Rohatsch in der Schubertstraße (unser Bild). Auch „Kirche im Licht“ ist eine feste Größe im Kalender. Neu dabei sind die Oldies der Kirchenmusik, die zum Advent in die Scheune einladen. Zum Abschluss gibt’s an Heiligabend wieder jede Menge Musik auf dem Friedhof. cos

Zum Thema