Thema des Tages

Bund fördert Sanierung der Multihalle

Mannheim.Als eine „baukulturelle Ikone“ betrachtet die Bundesregierung die Mannheimer Multihalle im Herzogenriedpark. Daher hat sie, wie Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) gestern in Berlin bekanntgab, die Sanierung als „Nationales Projekt des Städtebaus“ eingestuft. 35 solcher Projekte gibt es bundesweit, die mit zusammen 140 Millionen Euro gefördert werden. Mannheim erhält aus diesem Topf fünf Millionen Euro, um die als weltweit einzigartig geltende freitragende Dachkonstruktion aus hölzernen Latten zu sanieren. Sie sei „ein herausragendes Beispiel deutscher Ingenieurskunst“, so die Begründung von Seehofer. pwr (Bild: Keiper)