Thema des Tages

Tourismus in Lindenfels

Burg erhält Infopunkt

Archivartikel

Lindenfels.Besucher der Lindenfelser Burg werden bald einen neuen Anlaufpunkt finden: Landrat Christian Engelhardt hat gestern im Rathaus einen Förderbescheid über Mittel aus der Europäischen Union an Bürgermeister Michael Helbig übergeben. Der Zuschuss in Höhe von maximal 200 000 Euro ist für den Bau eines Fachwerkhauses gedacht, in dem ein Bistro und eine kleine Ausstellung untergebracht werden sollen.

Die Förderung war Voraussetzung dafür, dass der Infopunkt gebaut wird – aus eigener Tasche hatte die Stadt die Gesamtkosten von 434 000 Euro nicht stemmen können. Als Baubeginn ist im Bescheid der 21. August angegeben. Bis dahin müssen Unternehmen gefunden werden, die die Arbeiten übernehmen. kbw