Thema des Tages

Mannheim Neue Bühnentechnik installiert

Capitol saniert

Archivartikel

Mannheim.Das 1927 eröffnete Mannheimer Veranstaltungshaus Capitol ist in der Sommerpause gründlich saniert worden. „So einen grundlegenden Umbau hat das Haus in seinen bisher über 90 Jahren nicht gesehen“, kommentierte Capitol-Chef Riehle die mehr als eine Million Euro teuren Arbeiten.

Im Mittelpunkt standen der Brandschutz sowie eine komplett neue Bühnentechnik. Auch der Innenanstrich wurde erneuert und die Besucher erwartet eine hellere Beleuchtung. Wegen Überraschungen beim Bau sind aber nicht alle Arbeiten fertig geworden. pwr