Thema des Tages

Syrien Assad-Regime und Russland blockieren offenbar internationale Ermittler

Chemie-Experten hängen fest

Damaskus.Syrien und Russland haben nach Angaben westlicher Diplomaten das Ermittlerteam der Organisation für ein Verbot der Chemiewaffen (OPCW) bisher nicht nach Duma gelassen. In der Stadt in Syrien soll die Bevölkerung mit Giftgas angegriffen worden sein. Das Expertenteam der OPCW, das den mutmaßlichen Giftgasanschlag untersuchen soll, sei am Samstag in Damaskus eingetroffen, könne aber nicht weiterreisen, teilten die britische und die schwedische Delegation bei der OPCW gestern auf Twitter mit.

Unterdessen sieht die Bundesregierung keine langfristige Lösung des Syrienkonflikts. Kanzlerin Angela Merkel telefonierte gestern mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan – beide betonten, die Einheit Syriens müsste gewahrt bleiben. dpa