Thema des Tages

Universitätsmedizin

Chirurg operiert Ungeborene

Archivartikel

Mannheim.Der Kinderarzt und Chirurg Thomas Kohl ist der einzige Mediziner in Deutschland, der Ungeborene minimal-invasiv, also ohne große Schnitte, operiert. „Kinder, die normalerweise eine Überlebenschance von zehn Prozent haben, bekommen mit der Fetalchirurgie eine von 70 Prozent“, sagte Kohl gestern in Mannheim. Fetalchirurgie meint die Möglichkeit einer Operation vor der Geburt.

Kohl

...

Sie sehen 47% der insgesamt 823 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema