Thema des Tages

Geschichte Entführung der "Landshut" vor 40 Jahren

Co-Pilot lebte in Bensheim

Archivartikel

Bergstraße.Nach der Befreiung der Geiseln auf der Lufthansa-Maschine "Landshut" ging es für Co-Pilot Jürgen Vietor erst einmal nach Bensheim: Der heute 75-Jährige lebte zum Zeitpunkt der Entführung mit seiner Frau in einer Mietwohnung in der Landgrafenstraße. Später baute das Paar ein Haus am Leimenberg - eine Aufgabe, die Vietor half, über die Ereignisse während des sechstägigen Geiseldramas

...
Sie sehen 51% der insgesamt 761 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00