Thema des Tages

Fußball

Dämpfer für die Eintracht

Frankfurt.Im Kampf um den erstmaligen Einzug in die Champions League erlitt Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt gestern Abend einen Rückschlag. Der Tabellenvierte verlor vor 51 000 Zuschauern in der heimischen Arena dem FC Augsburg mit 1:3 (1:2), so dass der Vorsprung auf Verfolger Borussia Mönchengladbach auf einen Zähler schmolz. Die Augsburger verschafften sich indes beim Debüt ihres neuen Trainers Martin Schmidt Luft im Abstiegskampf.

Die TSG Hoffenheim ist mit dem gestrigen 2:0 gegen Hertha BSC weiter auf Europa-League-Kurs. „Wir haben noch ein paar direkte Duelle, die entscheidend sein werden“, sagte Trainer Julian Nagelsmann, der nun Platz sechs verteidigen will. dpa