Thema des Tages

Nationaltheater-Zuschuss

Debatte um Vorarbeit

Archivartikel

Mannheim/Berlin.Zehn Tage nach einer 80-Millionen-Zusage zur Sanierung des Mannheimer Nationaltheaters gibt es widersprüchliche Aussagen, wer wesentlich den Zuschuss durch den Bund erkämpft hat. Neben Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) und dem Mannheimer Bundestagsabgeordneten Nikolas Löbel (CDU), die ihre gemeinsame Arbeit betonen, meldet sich nun auch der Wormser Unternehmer Harald Christ zu

...

Sie sehen 57% der insgesamt 703 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00