Thema des Tages

Fußball-Bundesliga Zweifel nach positiven Corona-Tests

Debatten um Quarantäne

Archivartikel

Frankfurt.Nach dem Fall 1. FC Köln mit drei positiv auf das Coronavirus getesteten Personen sind neue Zweifel am Geisterspiele-Plan der Bundesliga aufgekommen. Debatten gibt es vor allem über die Quarantäne-Regel für Fußballprofis.

Tim Meyer, Leiter der Task Force der Deutschen Fußball Liga, räumte eine Rest-Anfälligkeit des Hygiene-Konzepts der DFL ein. „Wenn es zu viele positive Fälle gibt,

...

Sie sehen 59% der insgesamt 666 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema