Thema des Tages

Der größte Waldbrand in Kaliforniens Geschichte

San Francisco.Die Waldbrände im Norden Kaliforniens haben sich zum größten Feuer in der Geschichte des US-Staates ausgeweitet. Hitze, Trockenheit und Winde haben zwei zunächst getrennt voneinander wütende Brände zu einem Komplex zusammenwachsen lassen. Der sogenannte Mendocino-Komplex nahe dem Ort Mendocino nördlich von San Francisco habe eine Fläche von 1149 Quadratkilometern erfasst, teilte die kalifornische Feuerschutzbehörde mit – das entspricht gut der doppelten Größe des Bodensees. Mindestens 1000 Häuser wurden zerstört. Am Lake Elsinore (Bild) sind unentwegt Löschflugzeuge im Einsatz. dpa