Thema des Tages

Finanzen Aufsichtsrat beschließt umfangreichen Konzernumbau / Privatkundenchef verlässt das Institut

Deutsche Bank streicht 18 000 Stellen

Archivartikel

Frankfurt.Die Deutsche Bank streicht Tausende Stellen, baut radikal um und nimmt dafür einen Milliardenverlust im zweiten Quartal in Kauf.

Bis 2022 will der Dax-Konzern rund 18 000 Stellen streichen und die Zahl der Vollzeitstellen auf etwa 74 000 senken, wie die Deutsche Bank nach einer Aufsichtsratssitzung am Sonntag in Frankfurt ankündigte. Insgesamt werde der Konzernumbau bis Ende 2022

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1678 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema