Thema des Tages

Flames

Die nächste Nullnummer

Bensheim.Die HSG Bensheim/Auerbach sieht in der Frauenhandball-Bundesliga schweren Zeiten entgegen. Das Team von Trainerin Heike Ahlgrimm verlor das Kellerduell bei der Neckarsulmer Sportunion 24:26 (13:16) und ist wie Mitaufsteiger Rödertal noch ohne Punktgewinn.

Neben einer vor allem in der Abwehr schwachen ersten Halbzeit war erneut die magere Ausbeute bei Siebenmetern ausschlaggebend. Neunmal durften die Flames am Samstag vom Punkt antreten, nur fünfmal trafen sie. Mitte der zweiten Halbzeit kam Bensheim zwar mehrmals zum Ausgleich, vergab aber in der Schlussphase seine Chancen, während die routinierter wirkenden Gastgeberinnen die nötigen Tore warfen.

Besser machten es die Junior-Flames, die mit dem 29:26 beim TV Nellingen ihren ersten Sieg in der Jugend-Bundesliga feierten und damit den Einzug in die nächste Runde schafften. kr