Thema des Tages

Die neue Stadtbibliothek und ein Garten auf Stahlbeton

Archivartikel

Mannheim.Die Berliner Architekten Bruno Fioretti Marquez gestalten den Neubau der Mannheimer Stadtbibliothek. Das Büro, das 2019 den Deutschen Architekturpreis erhielt, setzte sich gegen 22 Konkurrenten durch. Zum Entwurf gehören neben der Bibliothek die Gestaltung des Dalbergplatzes und der Tiefgarage. Bruno Fioretti Marquez arbeiten dabei mit den Berliner Landschaftsarchitekten capattistaubach zusammen. Voraussichtlich im Spätherbst 2023 ziehen Zentrale (derzeit N 1) sowie Kinder-, Jugend- und Musikbibliothek (N 3) in den Neubau ein. Den Ausschlag für den ersten Preis habe die nachhaltige Bauweise gegeben, so die Jury. In dem Bau tragen vier Stahlbetonkerne einen begrünten Dachgarten.

Zum Thema