Thema des Tages

Lampertheim

Die Zukunft des Parkens

Lampertheim.Der Bergsträßer Landrat Christian Engelhardt hat der Stadt Lampertheim einen Handel vorgeschlagen: Würde die Stadt dem Kreis das Parkhaus in der Domgasse überlassen, bekäme sie die Sedanhalle und die Hofheimer Alte Schule. Der Kreis könnte das Parkhausgelände gebrauchen, um die Schillerschule zu erweitern. Andernfalls müssten Schüler in die Pestalozzischule pilgern. Unterdessen spielt das Parkhaus eine wichtige Rolle im Parkraumkonzept, mit dem die Stadt im kommenden Jahr ein Ingenieurbüro beauftragen will. Es soll unter anderem untersuchen, wie und wo in der Lampertheimer Innenstadt künftig geparkt werden kann. Ziel ist es, den Individualverkehr zu verringern. urs

Zum Thema