Thema des Tages

Aufenthaltsverbot

Diese Plätze sind im Dunkeln tabu

Archivartikel

Oftersheim.Ein halbes Jahr nachdem das abendliche Aufenthaltsverbot im Gemeindepark und dem Lessingplatz verschärft wurde, ziehen die Verantwortlichen der Gemeinde eine positive Bilanz. Die beiden Plätze dürfen seitdem nur noch „bis Sonnenuntergang“ genutzt werden.

Danach kann es für Unruhestifter und laute Gruppen sogar bis zum Platzverweis kommen. Das sei aber in den vergangenen Monaten nur vereinzelt vorgekommen, erklärt der Leiter des zuständigen Schwetzinger Polizeireviers, Martin Scheel. Zusätzlich wäre aus Sicht der Beamten eine mobile Jugendarbeit vor Ort sinnvoll. Die Gemeinde findet diese Idee sinnvoll, sieht aber im Gegenzug immense Kosten. nina/beju

Zum Thema