Thema des Tages

Direktorin ist vom Erhalt der Liebfrauenschule überzeugt

Archivartikel

Bensheim.Wie geht es mit der Liebfrauenschule in Bensheim weiter – nachdem das Bistum Mainz angekündigt hatte, die Trägerschaft aus finanziellen Gründen abgeben zu müssen? Schulleiterin Sabine Nellessen-Kohl (Bild) ist davon überzeugt, dass am Standort in der Innenstadt weiterhin ein Gymnasium betrieben werden wird.

Zudem stehe man erst am Anfang eines Prozesses, der sich aus ihrer Sicht über Jahre erstrecken wird. Sie und die Schulgemeinschaft wollen sich dafür einsetzen, dass man das erfolgreiche und anerkannte Konzept als katholisches Mädchengymnasium mit Realschulzweig nach Möglichkeit auch bei einem Trägerwechsel weiterführen kann. Aus diesem Grund will die Liebfrauenschule verstärkt um künftige Fünftklässlerinnen werben. dr/Bilder: Funck/Zelinger

Zum Thema