Thema des Tages

Ein Mannheimer übernimmt den HSV

Archivartikel

Hamburg.Der abstiegsbedrohte Hamburger SV hat sich nach nur sieben Spielen von Trainer Bernd Hollerbach getrennt. Diese Entscheidung teilte der Vorstandsvorsitzende Frank Wettstein zwei Tage nach der 0:6-Pleite beim FC Bayern München Hollerbach telefonisch mit. Der Tabellenvorletzte der Fußball-Bundesliga bestätigte, dass bis zum Saisonende Nachwuchscoach Christian Titz die Aufgabe übernimmt, den HSV

...
Sie sehen 57% der insgesamt 700 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema