Thema des Tages

Konjunktur Rekordeinnahmen in der Staatskasse

Ein satter Überschuss von 48,1 Milliarden Euro

Archivartikel

Wiesbaden.Der deutsche Staat hat dank der guten Wirtschaftslage derzeit viel Geld in der Kasse. In der ersten Jahreshälfte nahmen Bund, Länder, Gemeinden und Sozialkassen unter dem Strich 48,1 Milliarden Euro mehr ein, als sie ausgaben. Dies teilte das Statistische Bundesamt gestern anhand vorläufiger Daten mit. Es war der höchste Überschuss in einem Halbjahr seit der Wiedervereinigung.

Trotz

...

Sie sehen 41% der insgesamt 950 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00