Thema des Tages

Ein Schultag im Zeichen der Umwelt

Mannheim.Rund 650 Schüler und Lehrer des Mannheimer Ursulinen-Gymnasiums (UGM) haben am Montag in der Innenstadt ein Zeichen für Umwelt- und Klimaschutz gesetzt. Unter dem Motto „UGM for future“ (deutsch: UGM für die Zukunft), in Anlehnung an die freitags stattfindenden Schülerproteste „Fridays for future“, haben sie einen Umwelttag veranstaltet und im Unterricht nach Lösungsansätzen gesucht. „Es geht darum, was Schüler im Alltag tun können, um CO2-Ausstoß und Plastikmüll zu verringern“, sagte Schulleiter Alexander Stöckl. Auf dem Paradeplatz versammelten sich die Teilnehmer zu einer Kundgebung (Bild). cs (BILD: Blüthner)