Thema des Tages

Eine Stadt zwischen Trauer und Entsetzen

Archivartikel

Trier.Nur langsam löst sich Trier aus dem Schock der Amokfahrt. Von „vier tödlichen Minuten“ spricht die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Ein Gedenkakt an der Porta Nigra (Bild) zeigt die große Anteilnahme der Menschen mit den Opfern. Das Gericht hat Haftbefehl gegen den tatverdächtigen Mann erlassen. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Sie stuft die Tat als

...

Sie sehen 57% der insgesamt 693 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema