Thema des Tages

Eine Wahl, die die Welt bewegt

Archivartikel

Washington.Corona-Pandemie und eine drohende Rezession, landesweite Proteste und ein verpatzter Neustart des Wahlkampfs: Es sieht nicht gut aus für US-Präsident Donald Trump. Kann ihm die Krise die Wiederwahl in gut 100 Tagen verhageln? Der 74-Jährige befindet sich inmitten der schwersten Krise seiner Amtszeit. So musste er beispielsweise wegen der Pandemie seinen eigenen Nominierungsparteitag durch die Republikaner Ende August in Florida absagen. Die Demokraten werden ihren für August geplanten Parteitag zur Nominierung ihres Präsidentschaftskandidaten Joe Biden zumeist virtuell abhalten. Der ehemalige Vizepräsident von Barack Obama liegt in den Umfragen aktuell deutlich vor Amtsinhaber Trump. dpa

Zum Thema