Thema des Tages

Hartz IV 190 000 Klagen anhängig

Einsprüche erfolgreich

Berlin.Rund 4,4 Millionen erwerbsfähige Menschen sind aktuell auf Hartz IV angewiesen. Viele klagen gegen ihre Bescheide. Fast 40 Prozent hatten dabei 2016 Erfolg. Das zeigt eine Übersicht des Arbeitsministeriums, die dieser Zeitung vorliegt. Im Schnitt gehen bei den Sozialgerichten monatlich 10 000 Hartz-IV-Klagen ein. Im September 2016 waren fast 190 000 Klagen anhängig. "Diese hohe Zahl von erfolgreichen und teilweise erfolgreichen Klageverfahren gegen die Hartz-IV-Behörden zeigt nur die Spitze des Eisbergs", sagte die Vorsitzende der Linkspartei, Katja Kipping, dieser Zeitung. Sie hatte die Daten von der Bundesregierung angefordert. vet