Thema des Tages

Eintracht startet mit 2:1-Sieg in die Europa League

Archivartikel

Frankfurt.Eintracht Frankfurt hat gute Chancen auf den Einzug in die nächste Qualifikationsrunde der Fußball-Europa-League. Der Halbfinalist der vergangenen Saison gewann gestern Abend im Hinspiel der zweiten Runde 2:1 (1:1) beim estnischen Club Flora Tallinn. Lucas Torro brachte die Hessen in der 24. Minute in Führung. Zehn Minuten später glich Mihkel Ainsalu überraschend aus. Dann bewies Eintracht-Coach Adi Hütter ein gutes Händchen: Dem eingewechselten Dejan Joveljic (vorn mit Nr. 7 beim Jubel) gelang in seinem ersten Pflichtspiel für Frankfurt der Siegtreffer (71.). Das Rückspiel findet am kommenden Donnerstag statt. dpa/Bild: Hübner

Zum Thema