Thema des Tages

Flug MH370

Ermittler geben auf

Archivartikel

Kuala Lumpur.Auch mehr als vier Jahre nach dem Verschwinden von Flug MH370 der Gesellschaft Malaysia Airlines bleibt das Rätsel ungeklärt. Malaysias Regierung stellte gestern in Kuala Lumpur ihren Abschlussbericht vor. In dem 450-seitigen Dokument heißt es wörtlich: „Das Team ist nicht in der Lage, den Grund für das Verschwinden von MH370 zu bestimmen.“ Die Boeing 777 war 2014 mit 239 Menschen an Bord mitten in der Nacht von den Radarschirmen verschwunden, als sie auf dem Weg aus Kuala Lumpur nach Peking war. Vermutlich ist sie abgestürzt. Das Wrack wird auf dem Boden des südlichen Indischen Ozeans vermutet. Die Suche blieb bislang ohne Erfolg. An verschiedenen Küsten wurden 27 Wrackteile angeschwemmt. 

Zum Thema